SGH erkämpft einen Punkt

SuS Oberaden 3 : 2. Herren --- 26:26 (13:13)

Vor dem Spiel wäre man im Lager der SGH sicherlich mit einem Punkt bei den leicht favorisierten Oberadenern zufrieden gewesen. Ob man allerdings nach 60 Minuten einen Punkt gewonnen hat oder einen verloren hat ist durchaus diskussionswürdig. Denn über weite Strecken des Spieles waren die Gäste tonangebend. 6:2 führte die SGH und liess Oberaden wenig Chancen. Dann aber kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Die Pluschke Schützlinge liessen doch die ein oder andere 100%ige liegen und bis zur Pause war die Partie beim 13:13 wieder auf Null gestellt.
Die zweite Halbzeit verlief dann ausgeglichen mit wechselnden Führungen. In der letzten Minute mussten die Gäste dann den 26:26 Ausgleich hinnehmen.
Ein sicherlich gerechter Ausgang, aber es wäre mehr drin gewesen. Ärgerlich!

SGH: J. Keller: Mann (2), Hoffmann (3), Leciejewska (1), Lerbs (3), Renzel (5), Becker (5), Chucher (2), Mundhenke (2), Bruss (3)

Beste Spieler: J. Keller, Renzel, Becker

Torfolge: 0:1, 1:2, 2:6, 8:8, 9:11, 12:13, 13:13 – 16:14, 19:16, 20:20, 22:23, 25:26, 26:26.
Copyright © 2018 JSG Unna Massen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.