Verbandsliga
 
A-Jugend : DJK Ewaldi Aplerbeck --- 24:34 (9:19)
 
Gegen das Spitzenteam aus Aplerbeck versuchte das Trainergespann der SGH mit einer 4-2-Deckung den Gegner aus dem Konzept zu bringen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, konnte das Team aus Unna aber schnell aufschließen. Zu viele individuelle Fehler zwangen Trainer Nitsch und Fehring auf eine 5-1-Formation zu wechseln. Die eklatanten Schwächen im Abschluss hatten nun viele einfache Tore zur Folge und auch im aufgebauten Abwehrsystem fand man keinen Zugriff auf den Gegner. Zu häufig musste individuell gearbeitet werden. Ewaldi marschierte konsequent und hatte zur Halbzeit bereits 10 Tore Vorsprung.
Im zweiten Durchgang ein ähnliches Bild. Erfolgsversprechende Situationen wurden schlecht gelöst, und wenn die Unnaeraner durchbrachen scheiterte man am Torwart. Einziger Lichtblick war Ruben Krebs, der eine 100%ige Wurfausbeute aufweisen konnte.

SGH: Kutz, Winter - Maschewski (1), Krebs (5), Epp (1), Röckenhaus (4), Rittmeyer, Schiedeck (1), D Weicken (3), N Weicken, Bottner (9/2)

 

Copyright © 2017 JSG Unna Massen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.