VORBEREITUNGSSPIEL

SGH Unna Massen 1 : TV Arnsberg --- 30:26 (18:11)

Zu einer ersten Standortbestimmung hatte Stefan Rust geladen. Gegner im ersten Spiel der neuen Spielgemeinschaft war dann Landesligist TV Arnsberg. Trotz der hohen Temperaturen entwickelte sich ein flottes Spiel, dass die SGH am Ende mit 30:26 für sich entscheiden konnte. Vor allem in der ersten Spielhälfte lief der Ball in Reihen der Gastgeber hervorragend. Bis zum 5:5 nach 10 Minuten konnte der Gast aus Arnsberg die Partie offen gestalten. Dann war der SGH Express aber nicht mehr zu stoppen. Über 9:6 und 12:8 setzten sich die Schützlinge von Stefan Rust auf 18:10 ab. Dabei waren viele gute Ansätze zu sehen.

In der zweiten Halbzeit mussten beide Mannschaften den hohen Temperaturen Tribut zollen. Der Schwung der ersten Spielhälfte ging nun ein wenig verloren, Arnsberg kam besser ins Spiel, ohne aber den Sieg der Gastgeber gefährden zu können. Manko der Gastgeber war das Auslassen vieler guter Tormöglichkeiten. Unter dem Strich steht ein verdienter 30:26 Erfolg und ein gelungener Start in die Vorbereitung. Auch die beiden Perspektivschiedsrichter der SGH - Ruben Krebs und Basti Rittmeyer - zeigten in dieser Partie eine tolle Leistung.

Schon am Dienstag steht die nächste Vorbereitungspartie in Wetter an.

SGH Unna Massen: S. Borowski, Benna; A. Biernat, M. Biernat, Seemann, Hampel, Ostermann, Tschorn, Uhlenbrock, Diste, Segiet, Becker, Alexandrino, Höni, Weinekötter

 

Copyright © 2017 JSG Unna Massen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.